Samstag, 3. Dezember 2011

Meister Proper mit Febreze

Über for-me-online durfte ich den Meister Proper Allzweckreiniger mit Febreze testen. Ich bekam den Reiniger in der Duftrichtung Frühlingserwachen. Ich liebe es ja total wenn die Putzreiniger einen tollen Duft haben und da ich in meinem Haushalt auch sehr viele Produkte von Febreze benutze war ich natürlich sehr gespannt wie mir die neue Sorte von Meister Proper gefallen wird.

Meine Erfahrung:

Zu Anfang muss ich gestehen das ich meine Böden im Haus immer mit dem General gereinigt habe. Mein absoluter Favorit war immer die Duftrichtung Bergfrühling weil er einen besonders frischen Duft hat. Ich finde ja Allzweckreiniger richtig klasse man hat 1 Reiniger für alle abwaschbaren Oberflächen. Das ist nicht nur sehr praktisch sonder spart auch Platz im Schrank, da man nicht für jeden Boden einen einzelnen Reiniger haben muss. So kommen wir zur Anwendung. Ich nehme immer 2 Verschlusskappen auf einen Eimer Wasser ( ca. 5 l) . Das reicht vollkommen aus. Der Duft gefällt mir sehr gut, es erinnert tatsälich ein wenig an den Frühling, ein schön frischer angenehmer Duft. Da ich bei mir Zuhause regelmäßig putze habe ich natürlich keinen hartnäckigen Schmutz. Das putzen mit Meister Proper macht durch den tollen Duft und die gute und schnelle reinigung fast schon Spaß. Ich muss keinen großen Druck auf dem Wischmopp ausüben um ein tolles Ergebnis zu erziehlen. Nach kurzer Zeit habe ich einen schönen sauberen Boden und dazu einen tollen Duft im Raum. Einziges Manko der Duft hält nicht lange an aber dafür habe ich noch einen Lufterfrischer. Wer richtig hartnäckingen Schmutz hat kann den Allzweckreiniger Unverdünnt mit dem Schwamm auftragen, 1 Minute einwirken lassen, nachspülen oder mit einem feuchten, sauberen Tuch abwischen.

Fazit:

Klasse Allzweckreiniger, tolles Produkt. Danke für den tollen Test, ohne den ich wahrscheinlich nie zu Meister Proper gegriffen hätte.

Keine Kommentare:

Kommentar posten