Mittwoch, 26. November 2014

Verpoorten

Über gofeminin wurden vor einger Zeit Tester für den Eierlikör Verpoorten gesucht. Ich hatte das Glück und wurde als einer von 111 Food Blogger ausgewählt. Das Testpaket ließ natürlich auch nicht lang auf sich warten. Prall gefüllt war das Verpoorten Testpaket mit verschiedene Produktvarianeten. In dem Testpaket waren folgende Produkte enthalten:
  • 1x 0,7 l Flasche Verpoorten
  • 1x 0,35 l Flasche Verpoorten
  • 1x 0,2 l Glockenflasche Verpoorten
  • 1x Packung Verpoortinis inkl. 5 Schokobecher & 0,1 l Verpoorten
  • 2x Designer-Kaffeegläser
Fakten zu Verpoorten:

Klar der Eierlikör von Verpoorten ist sicherlich etwas teurer als herkömmlicher Eierlikör aber der Preis ist meiner Meinung nach auch gerechtfertigt. Denn Verpoorten ist:

frei von Laktose / frei von Milcheiweiß / frei von Gluten / frei von Farbstoffen / frei von Aromenstoffen
frei von Konservierungsmitteln / frei von Stabilisatoren / frei von Verdickungsmitteln / frei von Emulgatoren

Zubereitung:

Verpoorten schmeckt Pur ja schon mega lecker aber er ist auch gut geeignet für Kaffespezialität oder auch zum backen ein absoluter Hit. Gebacken habe ich mit Eierlikör in der Vergangenheit schon sehr. Deswegen habe ich mich diemal an einer Kaffeespezialität versucht. Dazu habe ich 7 cl Verpoorten mit 2 cl weißer Schokolade in ein Glas gefüllt, als 2 Schicht habe ich einen Espresso hinzugefügt und on Top kommt Sahne, Krokant und etwas weiße Schokolade drüber geträufelt. Sehr sehr lecker.

Fazit:

Verpoorten ist uns bleibt für mich die absolute Nummer 1 unter den Eierlikörsorten. Ich finde es einfach nur spitze das der Eierlikör ohne sämtliche Zusatzstoffe besteht. Zum backen muss ich gestehen, habe ich immer zu einer günstigeren Eierlikörsorte gegriffen aber nach den neuen Erkenntnisse werde ich das nochmal überdenken. Verpoorten ist Qualität die seit 1876 besteht.

Kommentare:

  1. Wow eine tolle Seite hast du hier & deine Berichte gefallen mir auch sehr
    vielleicht hast du ja Lust auf Gegenseitigen Linktausch.
    Ich würde mich sehr darüber freuen.
    Liebe Grüße
    http://test-elfen.blogspot.de/p/blogroll.html

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für deinen Besuch. Ich habe deinen Blog bereits aufgenommen. LG

    AntwortenLöschen