Freitag, 28. November 2014

Gastrolux Guss-Bratpfanne

Dieses Jahr habe ich das Glück, bei dem Gastrolux Pfannentest 2014 dabei sein zu dürfen. Mit der Zusage zum Pfannentest hatte ich dann die Qual der Wahl, denn ich durfte mir selbst eine Pfanne aussuchen die ich testen möchte. Die Wahl fiel auf die Gastrolux Guss-Bratpfanne - 28cm. Die Pfanne war sehr gut verpackt als sie bei mir angekommen ist.

Über Gastrolux:

Gastrolux Aluguss-Bratpfannen wurden bereits mehrfach ausgezeichnet (u.a von Stiftung Warentest). Die Bratpfannen bestehen aus hochwertigem Aluguss mit einer Biotan Plus-Oberflächenveredelung und sind superleicht zu reinigen. Die Gastrolux Aluguss Pfannen sind für alle gängigen Herdarten wie Gas, Elektro, Ceran oder Halogen geeignet. Des Weiteren gibt es auch Pfannen die für Induktionherde geeignet sind.

Biotan Plus:

Biotan Plus ist ein vollkommen neues entwickeltes Veredelungsystem, welches aus biologisch wertvollen Biomineralien besteht. Durch dieses Veredelungsystem wird die Antihafteigenschaft wesentlich länger als keramisch Sol-Gel-Beschichtung erhalten. Die Oberfläche des weiteren erneuerbar, Robust, perfekt Antihaftbeschichtet und superleicht zu reinigen. Die Oberflächenveredelung kann auch jederzeit erneuert werde, dass schon die Ressourcen und es wird Geld gespart.

Gastrolux Vorteile:
  • herausragende Antihafteigenschaften
  • Biotan Plus wurde mit der Note "Sehr gut" von Stiftung Warentest ausgezeichnet
  • Oberfläche kann umweltschonend und preiswert erneuert werden
  • Besten Köche der Welt benutzen Gastrolux
  • Patentierte Griffbefestigung, ohne Schrauben, ohne Nieten

Fazit:

Wir sind begeistert von unserer Guss-Bratpfanne von Gastrolux. Gerichte lassen sich super in der Pfanne zu bereiten. Das reinigen ist wie bereits beschrieben superleicht. Nach der ersten Woche habe ich direkt unsere alte Pfanne entsorgt, denn der Unterschied ist schon deutlich. Die Gastrolux Pfanne erhitzt viel besser und gleichmäßiger und beim spülen der Pfanne sieht man ganz klar den abperleffekt. Vielen Dank an dieser Stelle.

Keine Kommentare:

Kommentar posten