Freitag, 17. August 2012

Yoomig

Habt ihr schon mal was von Yoomig gehört? Nein? Hierbei handelt es sich um Kuchen im Glas und das alles  in Bio-Qualität. Der Kuchen ist im Einweckglas und ist individuell mit verschiedene Fotoetiketten versehen. Es werden ausschließlich nur natürliche Bio-Rohstoffe verwendet. Die Herstellung erfolgt bei Yoomig in sorgsamer Handarbeit. Ein tolle Geschenkidee wie ich finde. Insgesamt gibt es 3 verschiedene Kuchensorte. Diese wären:

  • Schoko-Cachaca
  • Stracciatella
  • Karotte-Nuss 

Schoko-Cachaca:

Ich habe die Chance bekommen die Kuchensorte Schoko-Cachaca zu testen. Ich war ganz gespannt wie denn so ein Kuchen aus dem Glas schmecken wird. Der Kuchen ließ sich auch ganz leicht aus dem Glas entfernen. Zusammen mit meinem Freund ging es dann an das probieren. Wir lieben ja Schokokuchen. Was kann ich sagen er war einfach viel zu schnell leer gewesen. Geschmacklich ist der Kuchen sehr schön Schokoladig und saftig. Sehr lecker. Der Kuchen im Glas ist mindestens 6 Monate haltbar und das alles ohne künstliche Konservierungsstoffe.

Zutaten:

Weizenmehl, Zucker, Butter, Wasser, Sonnenblumenöl, Frischei, Milchplulver, Schokolade (Kakaomasse , Rohrzucker, Kakaobutter, Emulgator Sojalezitin) 3% Cachaca 3%, Kakao 2,3 %, Weinsteinbackpulver (Maisstärke, Säuerungsmittel, Reinweinstein (Monokaliumtartrat), Backtriebmittel Natriumhydrogencarbonat), Salz, Vanille. Kann Spuren von Nüssen enthalten. Quelle: yoomig


Fazit:

Wir sind sehr angetan von dem leckeren Bio-Kuchen. Ich finde die Idee, die hinter Yoomig steckt einfach nur klasse. Bio-Kuchen im Glas +  das ganze mit einem idiv. Etikett drauf versehen. Eine Originelle Geschenkidee, die Freude bereitet und dazu auch noch so lecker schmeckt. Nochmals vielen Dank.

Keine Kommentare:

Kommentar posten