Sonntag, 13. Januar 2013

Heißer Eisbär

Heute möchte ich euch wieder ein tolles Produkt aus dem Welt der Wunder Online-Shop vorstellen. Wenn es etwas kälter ist friere ich ziemlich schnell oder bekomme kalte Füße. Kennt ihr das auch? Ich nehme mir dann ganz gern mal eine Wärmflasche mit ins Bett. Das Probleme ist da meistens das diese mir viel zu warm ist, also wickel ich um die Wärmflasche noch ein Tuch darum. Aber eine richtig tolle angenehme Wärme erreiche ich damit leider nicht. Da bin ich auf den Heißen Eisbären aufmerksam geworden. Dieser hat im inneren Hirse und kann in der Mikrowelle erwärmt werden.

Details:

  • Eisbär mit Heizkissen aus behandelter Hirse im Inneren
  • Alle Materialien sind Mikrowellensicher 
  • kompletter Bär ist in 2 Minuten in der Mikrowelle erwärmt
  • Mit leichtem Lavendelduft angereichert
  • Flauschiges, weiches Fell
  • Großzügige 16 x 29 x 13 cm groß
  • Gewicht: 900 Gramm

Anwendung:

Als erstes unbedingt schauen das der Boden von der Mikrowelle sauber ist, nicht das der niedlicher Eisbär noch dreckig wird. Dann den Eisbären in die Mikrowelle legen. Die Einstelltemperatur hängt von der Wattzahl der Mikrowelle ab. Wenn ihr eine Mikrowelle mit 600-800 W wird die Mikrowelle auf 2 Minuten gestellt. Bei 850- 1000 W auf 90 Sekunden. Die Zeit reicht vollkommen aus. Ist die Zeit abgelaufen so kann man den Eisbären aus der Mikrowelle entnehmen.

Fazit:

Was ein niedlicher kleier Eisbär. Er ist so schön flauschig. Nicht nur was für die kleinen sondern auch für die großen, wie ich finde. Wenn man den Eisbären aus der Mikrowelle nimmt füllt er sich im ersten Moment in der Hand nicht ganz so warm an. Hat man ihn dann zum Beispiel auf dem Bauch, gibt er eine ganz tolle angenehme wärme ab. Nicht zu warm, einfach genau richtig. Für Kinder besonderes gut geeignet, da der Eisbär keinerlei Hautveränderung (Rötung durch Hitze) hervorruft. Zur Zeit kann man den Eisbären für unschlagbaren 9,95 € erwerben. Vielen Dank für den tollen Produkttest und den netten E-Mail Kontakt.

Kommentare:

  1. ich hab so ein Schaf - das ist richtig toll, jetzt wos wieder kälter geworden ist ^^

    AntwortenLöschen
  2. Ja einfach nur klasse bei den kalten Temperaturen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Super, kenne das von meiner Schwester. Die hat auch nen Bären. Echt süß. Und total einfach in der Anwendung.

    Übrigens, ich hab dich auf meinem Blog getaggt. Kannst dich ja mal umsehen.
    Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein, der ist ja wirklich herzallerliebst !! Bin begeistert! Habe sowas in "klein" als Elefant für meinen Sohn und freu mich dass es auch was für uns Große gibt :-) Danke für die Vorstellung! LG Tina

    AntwortenLöschen