Freitag, 12. Juli 2013

got2be strand nixe Spray

Kennt ihr schon das neue got2be strand nixe Salz-Spray von Schwarzkopf? Ich konnte es gar nicht glauben das ich so schnell wieder Glück haben und bei einem trnd Projekt teilnehmen darf. Zusammen mit 8000 trnd Mitglieder wurde bzw. wir noch fleißig getestet. Was ich diesmal besonderes toll fande, dass das Testpaket nur Orginalgrößen vom Testprodukt enthalten habe. So habe ich die Testflaschen an meine Lieben verteilt. Das Testpaket besteht aus:

Für mich zum testen:
  • 1 x got2be strand nixe Spray 200 ml
  • Marktforschungsunterlagen
 Zum Weitergeben an meine Mittester:
  •  4 x  got2be strand nixe Spray 200 ml
Wie wirkt das Salzspray?

Die speziell entwickelte Salz-Kombination lagert sich an der Haaroberfläche an und verleiht dem Haar somit einen rauen Griff sowie das Haar nach einem Tag am Strand ist. Die Öl pflegende Substanz die im Salz-Spray enthalten ist macht das Haar weich und geschmeidig, so wird das Haar geziehlt vor dem Austrocknen geschützt. An der Haaroberfläche wird durch das Hygroskopische Salz einen Verbund mit Polymer gebildet und nimmt somit Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft auf. Dadurch entsteht eine einzigartige Kombination an Wirstoffen, die den eingekneteten Locken einen schönen und vor allem natürlichen Beach-Look verleiht

Die Anwendung:

Es gibt  2 verschiedene Methoden um das Texturierende Salz-Spray anzuwenden. Die Anwendung ist
sowohl im trockenen als auch im Handtuchtrockene Haar möglich. So funktioniert die Anwendung:
  1. Das Salz-Spray gleichmäßig auf das Haar sprühen, wir haben die beste Erfahrung mit dem Spray gemacht wenn das Haar Handtuchtrocken ist.
  2. Das Haar schön kneten oder verwuscheln. Zwei von meinen Mittesterin haben die Haare nach dem ausprühen zu einem Dutt zusammengerollt und damit ein gutes Ergebnis erzielt.
  3. Nun könnt ihr das Haar entweder föhnen oder was ich bei dem Sommerwetter empfehle einfach an der Luft trocknen lassen.
  4. Styling-Tipp von uns: um die locken haltbarer zumachen könnt ihr die Haare mit Haarspray fixieren.
  5. Fertig ist der Beach-Look.
Fazit:

Das Salz-Spray wirkt am besten wenn ihr von Natur aus Minimum etwas welliges Haar habt. Eine Testerin hatte super glattes Haar hier konnte das Spray leider nicht überzeugen. Der Rest hat tolle Erfahrung mit dem Spray gemacht. Was uns besonderes gut gefallen hat, ist einmal das Design der Flasche. Das Blau steht für das Meer und der Gelbton für den Strand einfach super passend zum Thema Beach-Look. Der 2 Pluspunkt ist der tolle Duft des Salz-Spray. Nun steht bei uns im kommenden Monat Sommerurlaub am Strand an, da sind wir jetzt schon gespannt wie sich das Spray im Urlaub bewähren wird.

Kommentare:

  1. hallo, ich war ja fast schon dran es zu kaufen, aber ich habe von Natur aus Locken und da habe ich es doch lieber im Regal stehen gelassen. Ein schönes Wochenende LG- Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina-Maria,

    ich finde das Spray ist eine gute Unterstützung wenn man nicht ganz so viele Locken hat. Ansonsten wenn man richtige Locken hat tut es auch ein einfaches Haarspray oder Haarfestiger.

    AntwortenLöschen