Sonntag, 17. August 2014

Max Factor Skin Luminizer Foundation

Auf for me wurden 500 Testerinnen für die neue Max Factor Skin Luminizer Foundation gesucht. Es war eine tolle Überraschung als ich die Max Factor Foundation diese Woche so ganz ohne Vorankündigung in meinem Briefkasten hatte. Des Öfteren habe ich ja schon das ein oder andere Max Factor Produkt ausprobiert bzw. auch schon testen können. Zum Beispiel habe ich letztes Jahr die Max Factor 3 in 1 Make Up Foundation Face Finity All day flawless getestet, hier könnt ihr gerne nochmal meine Testbericht dazu nachlesen. Aber nun kommen wir zu der Skin Luminizer Foundation zurück.

Anwendung:

2 mal die Woche gönne ich meiner Gesichtshaut ein Peeling oder eine Gesichtsmaske, das hat sich in den letzten Jahren einfach immer wieder bewährt und lässt das Endergebnis einfach noch besser aussehen. Vor dem auftragen der Foundation, creme ich mein Gesicht immer mit einer Tagescreme ein die einen Lichtschutzfaktor enthält, da die Foundation leider ganz ohne LSF besteht. Danach verwende ich noch einen Conceler um unebenmäßige Hautstellen oder Rötungen abzudecken. Dann folgt das auftragen der Founsation, um das ganze noch etwas zu fixieren verwende ich loses Puder und fertig ist mein Tages-Make-up. Ich verwende die Skin Luminizer Foundation in dem Farbton 75 Golden und bin super zufrieden mit dem gewählten Farbton. Auf der englischen Max Factor Webseite, habe ich gesehen das die Foundation in 14 verschiedenen Farbtönen erhältlich ist, ob das in Deutschland genau so sein wird, weiß ich leider nicht.


Fazit:

Die Make-Up Foundation lässt sich sehr gut im Gesicht verteilen. Man benötigt auch wirklich nur eine ganz kleine Menge Make-Up. Das Ergebnis kann sich auch echt sehen lassen, man sieht nachdem auftragen super natürlich aus, ohne einen Maskeneffekt. Das Make-Up ist ideal als Tages-Make-Up geeignet, wenn man allerdings Abends weggehen möchte sollte bzw. kann man ein etwas stärkes Make-Up wählen. Leider kann ich euch auch nicht genau sagen für wie viel das Make-Up im Geschäft erhältlich ist. Haltet einfach die Augen auf.

Kommentare:

  1. Ich durfte auch testen und habe den Ton "natural" gewählt. Ich mache es genau so wie du, in dem ich nur losen Puder drüber gebe. Mich hat die Foundation auch überzeugt, vor allem, weil sie sehr lange hält. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Das stimmt die Haltbarkeit ist klasse.

    AntwortenLöschen