Samstag, 3. Oktober 2015

Max Factor - Miracle Match Foundation

Dank for me durfte ich die neue Miracle Match Foundation von Max Factor testen. Insgesamt wurden 2500 for me-Botschafterinnen für dieses Botschafterprojekt gesucht. Besonderes spannend war die Tatsache, dass ich das Produkt schon vorab testen durfte, bevor es überhaupt im Handel erhältlich war. Ich habe mich für die Nuance Golden 75 entschieden. Das Make Up kam genau richtig, denn mein altes Make Up ist gerade leer geworden. Schauen wir uns kurz den Inhalt des Testpaket an:

Für mich zum testen:
  • 1x Max Factor  - Miracle Match Foundation
  • Marktfoschungunterlagen 
 Zum Weitergeben an Freune und Famillie:
  • 10x Produktproben in der Nuance natural 50 
  • 10x Produktproben in der Nuance sand 60
  • 10x Produktproben in der Nuance bronze 80
Fakten zur Foundation:

Insgesamt gibt 6 verschiedene Farbnuancen der Max Factor Foundation: Light Ivory 40, Natural 40, Beige 55, Sand 60, Golden 75 und Bronze 80. Die Foundation passt sich perfekt dem Hautton an und verleiht dem Gesicht einen sehr natürlichen look. Die Deckkraft liegt meiner Meinung nach im mittleren Bereich, da ich aber als finish jedes mal etwas Puder verwende, ist es für mich nicht weiter tragisch. Durch die Inhaltsstoffe Glycerin, Vitamin B und E wird die Haut mit der benötigten Feuchtigkeit versorgt. Die Foundation liegt preislich bei ca: 12,99 €, was ich vollkommen in Ordnung finde.

Das perfekte Make Up:

Für das perfekte Make up braucht man 3 Schritte. 1. Schritt: Verwendung eines Primer um die Haut auf die folgende Foundation vorzubereiten. 2. Schritt: Verwendung eines Concealer um Hautunreinheiten oder Rötungen zu kaschieren. 3. Schritt: Die Foundation auftragen und eventuell etwas Puder als finish zu verwenden.

Fazit:

mit der Foundation bin ich sehr zufrieden. Da ich aber mittlerweile meine Haar dem Herbst angepasst habe und dunkler geworden bin, habe ich mir die Foundation nun im Farbton Bronze 80 gekauft. Dadurch wirke ich nicht mehr ganz so blass und diese Nuance passt nun perfekt. Der Preis ist in meinen Augen auch angemessen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten