Mittwoch, 28. Mai 2014

Nivea Satin Sensation Deo

Auf der Homepage von Nivea wurden vor einiger Zeit, Tester für das Nivea Deo Satin Sensation gesucht. Da ich ja dieses Jahr bereits bei einer Testaktion dabei war, hatte ich überhaupt nicht damit gerechnet hier teilnehmen zu dürfen. Die Überraschung war natürlich riesig als ich die E-Mail zu meiner Teilnahme erhalten habe. Insgesamt durften 7.500 Botschafterinnen das neue NIVEA Deo Satin Sensation für ein Satinweiches Hautgefühl testen. Schauen wir uns das Testpaket mal genauer an:


  • 1x NIVEA Deo Satin Sensation
  • 10x Mini  NIVEA Deo Satin Sensation
  • 1x Handbuch
  • 1x MAFO-Unterlagen

Nivea Satin Sensation:

Dank des enthaltenden Kaolinpuder, fühlen sich die Achseln nach dem Verwenden des Deos sofort weich und schön gepflegt an. Das Deo hinterlässt keine Rückstände auf der Haut, was natürlich genial ist, wenn man dunkle Kleidung trägt. Der Duft ist sehr dezent und man hat ein langanhaltendes Gefühl von Frische. Ich habe auch nicht das Bedürfnis am Tag Deo nachtragen zu müssen. Das Deo zieht sehr schnell ein, es gibt nichts schlimmeres wenn man nasse Achseln hat.

Inhaltsstoffe:

Butane, Isobutane, Propane, Cyclomethicone, Aluminium Chlorhydrate, Isopropyl Palimitate, Kaolin, Persea Gratissima Oil, Octyldodecanol, Disteardimonium Hectorite, Dimethicone, Propylene Carbonate, Dimethiconol, Limonene, Linalool, Alpha-Isomethyl Ionone, Geraniol, Benzyl Alcohol, Coumarin, Parfum

Fazit:

Das Deo hat mir super gut gefallen. Das einzigste was ich nicht so toll finde, ist dass das Deo den Inhaltsstoff Aluminium Chlorhydrate enthält. Ich weiß es ist zwar noch nicht 100% bewiesen ob der Inhaltsstoff eine gesundheitliche Gefährdung ist aber ich achte beim Kauf nun drauf das ich ein Deo ohne diesen Inhaltsstoff kaufe.

Keine Kommentare:

Kommentar posten